Detektoren für die SICHERHEIT


HI-PE/CF Mobile

Durchgangs-Metalldetektor mit hohem Personendurchfluss, leicht tragbar








Besuchen Sie uns
Security Asia
Karachi - Pakistan
Sep 27 - 29, 2016
Aussteller: Sage Tech International

Security Essen
Essen - Germany
Sep 27 - 30, 2016
Aussteller: CEIA GmbH - Hall 5.0 Booth 5B24

ITCN Asia
Karachi - Pakistan
Sep 27 - 29, 2016
Aussteller: Sage Tech International - Haal 6 Booth D-38

Messen und Veranstaltungen >>

  • Leicht, robust, einfach in Transport und Installation
  • Cellular-Free-Technologie zur Vermeidung von Fehlalarmen in öffentlichen Anwendungen
  • Minimaler Platzverbrauch in der Betriebskonfiguration
  • Direktwahl des Sicherheitslevels (Funktion IS)
  • Akustische und optische Anzeigen
  • Wasserdicht, in Gebäuden und im Freien verwendbar
  • Modularer Aufbau: schnelle Installation ohne Werkzeuge
  • Hohe Verlässlichkeit
  • Wartungsfrei
  • Vorteile der Transporttasche: schützt das Metallsuchgerät bei Transport und Lagerung, erleichtert das Verstellen des Metallsuchgeräts, mit Gehäuse für sämtliche Teile und Zubehörteile, reduziert den Lagerraumbedarf

Prospekt
Click To View GB Brochure



Handbücher

HI-PE/CF Mobile

Durchgangsmetalldetektor mit Transporttasche, das keines Werkzeugs für den Zusammenbau bedarf; ideal als Miet- und tragbares Gerät.

Spezifikationen

Hauptmerkmale

  • Direkte Wahl der internazionalen Sicherheitsstandarts.
  • Nachweis von Schusswaffen aus magnetischem und nichtmagnetischem Metall und Mischlegierungen.
  • Programmierbare Betriebsmodi. Mikroprozessorgesteuert.
  • Programmierung über eingebaute Tastatur und Display oder seriellen RS-232-Anschluss an die Fernsteuerung (RCU2), PC oder Netzwerk.
  • Zugang zur Programmierung ist durch einen Hardwareschlüssel geschützt.
  • Hohe Detektionsgeschwindigkeit.
  • Extrem unempfindlich gegenüber mechanischen und elektromagnetischen Störungen.
  • Automatische Synchronisierung von zwei oder mehr Metal Detectoren, mit gegenseitiger Entfernung bis zu 5 cm ohne Gebrauch von Kabeln.
  • In den Detektor eingebaute elektronische Steuerzentrale.
  • Extrem integrationsfähige, hochzuverlässige Elektronik.
  • Keine vorherige oder regelmäßige Eichung erforderlich.
  • Bequeme Wartung: Die modular aufgebaute elektronische Steuereinheit kann schnell und bequem ersetzt werden.
Daten für die Installation
  • Stromversorgung: 90 ÷ 264 Vac, 47 ÷ 63 Hz, 40 VA
  • Betriebstemperatur: von -20°C bis +70°C
  • Lagertemperatur: von -35°C bis 70°C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: von 0 bis 95% (ohne Kondensflüssigkeit).
  • Gesamtgewicht des Metallsuchgeräts: 35.6 kg
  • Gewicht des kompletten Satzes: 50 kg
Warnmeldungen
  • Optischer Alarm
    • Sehr kontraststarkes Display.
    • Grüne und rote Leuchtanzeigen für die proportionale Anzeige der Masse des passierenden Objekts.
  • Akustischer Alarm
    • Sehr gut wahrnehmbarer akustischer Alarm.
    • Lautstärke und Ton sind programmierbar.
Zertifizierung und Konformität
  • Den Vorschriften für Träger von Herzschrittmachern, lebenserhaltenden
  • Instrumenten, schwangere Frauen und Magnetträger (floppy disk, Kassetten, Videokassetten u.ä.) gerecht.
  • Den internazionalen Sicherheitsvorschriften für Durchgangs-Metalldetektoren entsprechend.
  • Entspricht den EG-Richtlinien zur Sicherheit von elektrischen Anlagen und zur elektromagnetischen Verträglichkeit.
Eigenschaften der Transporttasche
  • Stosssichere Konstruktion
  • Innenfächer aus Foam
  • Integrierte Räder
  • Aussenbekleidung aus hochfestem schwarzem Cordura
  • Acht verschleissfeste Griffe
  • Reissverschluss für schnelles Öffnen/Schliessen
  • Sehr kleines Gewicht
  • Abmessungen: 213 cm x 61 cm x 36 cm (LxDxH)

Zubehör

Unterlagen


Prospekt
Click To View GB Brochure



Handbücher



Zertifikate
CE Certificate