Detektoren für die SICHERHEIT


CEIA CMD
Compact Metal Detector

Hochleistungsfähiges, kompaktes Metallsuchgerät








Besuchen Sie uns
Build Asia
Karachi - Pakistan
Dec 15 - 17, 2016
Aussteller: Sage Tech International

Messen und Veranstaltungen >>

  • Detektion aller magnetischen und nicht magnetischen Metalle
  • Regulierbare Empfindlichkeit mit breitem Wertbereich
  • Sehr hohe Unterscheidungskapazität zwischen mehreren anliegenden Metallmassen
  • Kompensation von mineralisierten und mit hohem Naturmetallgehalt versehenen Böden
  • Kompaktes, sehr leichtes und gut ausbalanciertes Design
  • Einfache Benutzung mit sehr kurzer Schulungszeit
  • Sehr hohe elektrische und mechanische Zuverlässigkeit
  • Integriertes Batterieladegerät

Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View PT Brochure



Handbücher

CEIA CMD - Compact Metal Detector

CEIA CMD ist ein hochleistungsfähiges und hochempfindliches kompaktes Metallsuchgerät, das zur Detektion von Metallgegenständen in jeder Bodentype konzipiert worden ist. Die Lokalisierung der Metallgegenstände wird durch ein hochentwickeltes akustisches Modulationssystem sowie Leuchtbalken mit Leuchtdioden unterstützt. Das gemäss Standard ISO-9001 gebaute Metallsuchgerät, ist in der Lage die dringendsten Betriebsanforderungen zu befriedigen.

Beschreibung

CEIA CMD - Compact Metal Detector - detail

Wirksame Detektion in jeder Bodentype

Das CMD Metallsuchgerät besteht aus Suchkopf, Teleskoppfahl, Elektroeinheit und Armstütze, und zwar alles in einer einzigen Struktur integriert. Die Suchsonde ist stark und leicht; alle Kabel sind vor allfälligen Beschädigungen geschützt. Dank der kompakten und sehr handlichen Gestaltung kann das Gerät einfach transportiert werden und ist sofort betriebsbereit. CEIA CMD integriert ein schnelles Batterieladegerät (max. 3 Stunden), das mittels Stromnetzadapter oder Zigarrenanzünder-Anschluss in Fahrzeugen gespeist werden kann.

Eigens für eine bequeme Benutzung studiert, kann das CMD Metallsuchgerät aus seiner Tasche herausgenommen und in weniger al 20 Sekunden betriebsbereit sein. Das Gerät zeichnet sich aus dank seiner Kompaktheit, dem leichten Gewicht, aussergewöhnlichen Betriebsleistungen und Zuverlässigkeit. Die Länge des Teleskoppfahls ist regulierbar entsprechend der Verwendungshöhe.

CEIA CMD bedarf keiner manuellen Eichung. Dank seinem exklusiven System zur automatischen Kompensation des Bodens, garantiert es hohe Empfindlichkeit in allen Bodentypen. Die Lokalisierung von Metallgegenständen wird durch ein hochentwickeltes akustisches Modulationssystem (pinpointing) sowie Leuchtbalken mit Leuchtdioden unterstützt, die eine sehr genaue Standortbestimmung der detektierten Masse ermöglichen. Auf Anfrage, kann der Leuchtbalken mit einem Schnappdeckel maskiert werden, um die Anwesenheit des Bedieners zu tarnen (stealth operation).

Die wasserfeste, elektronische Einheit entspricht den strengsten Umweltanforderungen. Alle Steuerelemente können vom Bediener auf einfache Weise erreicht werden:

  • Lautstärken-Regulierung
  • Empfindlichkeits-Regulierung
  • Summer
  • Schalter zum Einschalten und Resetten
  • Leuchtbalkenanzeige der Signalstärke
  • Schnappdeckel zum Maskieren des Leuchtbalkens
  • Verbinder für Hörer – RS-232 Schnittstelle
Ein Referenzobjekt zur Funktionsprüfung des Geräts befindet sich im Innern des Handgriffs des Metallsuchgeräts.

Erfahren Sie mehr CEIA Bergbau Metalldetektor.

Spezifikationen

Technische Eigenschaften

  • Stromversorgung: Batterie (2x), Format ANSI Standard, Typ C
    • 1.5V Alkali
    • 1.2V Ni-MH wiederaufladbar
  • Batterie-Lebensdauer bei 20°C (Standardprogramm nach Resetten):
    • Alkalibatterien: 6 Stunden Dauerbetrieb
    • wiederaufladbare Batterien Ni-MH (6000 mAh): 8 Stunden Dauerbetrieb
  • Anzeige des Batterieladeniveaus
  • Batterienwiederaufladezeit Ni-MH: max. 3 Stunden bei eingebautem Batterieladegerät
  • Regulierbare Alarmempfindlichkeit
  • Akustischer Alarm mit regulierbarer Lautstärke und LED-Anzeige (mit integriertem Schnappdeckel maskierbar)
  • Abmessungen
    • Suchkopf: 350 x 140 mm
    • geschlossenes Metallsuchgerät: 387 x 157 x 75 mm
    • Höchstlänge: 1290 mm
    • Transporttasche: 395 x 200 x 110 mm
  • Gewichte
    • Metallsuchgerät (ohne Batterien): 1,98 kg
    • Transporttasche: 0,50 kg
    • Monoohrhörer: 0,18 kg
    • Kompletter Satz (mit Batterien): 2,77 kg
  • Umweltbedingungen
    • Lagertemperatur: von -55°C bis +85°C
    • Arbeitstemperatur: von -46°C bis +70°C
    • entspricht den strengsten Umweltbestimmungen
  • Schutzgrad IP68 (IEC 529)
  • Transporttasche aus wasserdichtem synthetischem Gewebe
  • Herausnehmen von der Transporttasche, Ausstrecken des Teleskoppfahls und Einschalten des Metallsuchgeräts in weniger als zwanzig Sekunden (bei bereits eingefügten Batterien)
  • Optionen / Zubehör
    • Netzstrom-Adapter 90-260V~ für Batterieladegerät
    • Kabel für Batterieladegerät-Adapter für 12/24Vcc Speisung mittels Zigarrenanzünder-Anschluss in Fahrzeugen
    • Aussenlautsprecher

Anwendungen

Unterlagen


Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View PT Brochure



Handbücher



Zertifikate
CE Certificate