Detektoren für die SICHERHEIT


SMD®600 Plus

Verbesserter Metalldetektor mit sehr hoher Leistung


Von staatlichen Laboren zertifiziert
NIJ 0601.02

Entsprechend





Wir stellen uns vor

Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View E Brochure
Click To View d Brochure





Video
Universal Exhibition - EXPO 2015 Milano - Italy

International Architecture Exhibition - Venezia - Italy






Besuchen Sie uns
IAVM Venue Connect Annual Conference and Trade Show
Atlanta, GA - United States of America
Aug 2 - 5, 2021
Aussteller: CEIA USA Ltd.

FCCD - Florida Council on Crime & Delinquency
Orlando, FL - United States of America
Aug 23 - 25, 2021
Aussteller: CEIA USA Ltd.

Global Security Exchange GSX
Orlando, FL - United States of America
Sep 27 - 29, 2021
Aussteller: CEIA USA Ltd.

Messen und Veranstaltungen >>

  • Hohe Empfindlichkeit: Voll konform mit der Strafverfolgungsnorm NIJ-0601.02
  • Hohe Diskrimierung: Entspricht den strengen Standards für Flughafensicherheitskontrollen
  • SMD®600 Plus ist der erste Metalldetektor auf dem Markt, der die NIJ-0601.02-Norm voll erfüllt, wie bei Anwendungen mit sehr hoher Empfindlichkeit erforderlich, und auch einen sehr hohen Durchsatz an öffentlichen Hochsicherheitskontrollstellen erlaubt.
  • Zukunftssicher dank Nachrüstbarkeit von Mobiltelefondetektoren oder vollautomatischer Temperaturmessung.

Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View E Brochure
Click To View JP Brochure


SMD<sup>&reg;</sup>600 Plus

Der SMD®600 Plus ist ein Metalldetektor mit sehr hoher Empfindlichkeit, der gleichzeitig hohe Diskriminierung und eine kontinuierliche, homogene Detektionsleistung bietet.

Beschreibung

SMD<sup>&reg;</sup>600 Plus - detail

CEIA bietet volle Unterstützung für operative und technische Schulungen die vor Ort oder am CEIA Standort von technischem personal durchgeführt werden.

Hohe Empfindlichkeit

  • Schnelle und genaue Kontrolle von Personen, alle Körperbereiche eingeschlossen
  • Genaue Lokalisierung von Metallteilen und Metallmassen
  • Integrierte Programme zur Überprüfung von Besuchern und Personal nach Waffen und Schmuggelware
  • Met-Identity-Technologie für die Bestimmung des Metalltyps


Hohe Durchsatz

  • Hohe Diskriminierung persönlich mitgeführter Metallgegenstände und hervorragende Durchflussrate mit minimaler Fehlalarmanzeige
  • Persönliche Gegenstände wie Gürtel, Geldstücke, Schlüssel, Uhren und Portmonees müssen nicht abgelegt werden
  • Geringe Störalarmrate selbst bei schärfsten Sicherheitsstandards
  • Sehr hoher Personendurchsatz und minimalste Nachkontrollen durch das Sicherheitspersonal


Neue IP66 Zertifizierte Steuereinheit

  • Neues, vollständig integriertes Design
  • Abwärtskompatibel zu allen IP20 (Kunststoff) und IP65 (Edelstahl) Steuereinheiten
  • Robuste Konstruktion durch die Verwendung technischen, hochfesten Kunststoffen für das Gehäuse der Steuereinheit
  • Wasserdicht / Staubdicht: IP66 konform (IEC 60529)
  • Außerordentliche Schlagfestigkeit bei geringen und hohen Temperaturen sowie höchste Korrosionsbeständigkeit bei jeglichen Witterungsbedingungen
  • Verwendung eines speziellen Polymers erhöht für einen deutlich erhöhten Kontrast und verbesserte Ablesbarkeit des Displays


Einzigartige Alarmanzeige

  • Zweiseitige 20 x 2 Lokalisierungszonen
  • Sehr gute Sichtbarkeit der Steuereinheit und der Zonenanzeige unabhängig vom Standort des Bedieners oder der Installationsumgebung
  • Programmierbare akustische Alarmanzeige:
    • 10 kontinuierliche oder pulsierende Signaltöne
    • 34 zusätzliche Spezialtöne
  • 10 programmierbare Lautstärken
  • Durchgangszähler von hoher Präzision


Leistungsstarke und vielseitige Sicherheitsfunktionen

  • Bis zu 50 integrierte Sicherheitslevel
    • Bis zu 30 internationale Normen
    • Bis zu 20 benutzerdefinierbare Level
  • Erweiterung jeglicher Sicherheitslevel mit umfangreicher, programmierbarer Zufallsalarmauslösung


MI2 Sensor

Der SMD®600 Plus kann bei neuen Anforderungen jederzeit mit unseren ferromagnetischen MI2 Sensoren für eine herausragende Detektion von Smartphones, Tablets und Miniaturhandys oder mit der Temperatursensorik TDU nachgerüstet werden.

Die TDU ist mit einer mit vollautomatischen Infrarotmessung mit selektiver Gesichtserkennung ausgestattet, um auch bei ungünstigen Installationsverhältnissen und schwierigen Bedingungen präziseste Messungen der maximale Gesichtstemperatur zu garantieren.

Der SMD®600 Plus - MI2 ist für die Personenkontrolle bei Anwendungen optimiert, die die gleichzeitige Detektion aller metallhaltigen (magnetischen und nicht-magnetischen) Feuerwaffen und Mobiltelefone, einschließlich Mobiltelefone in Miniaturausführung mit geringem Metallanteil, bei hohem Durchsatz und minimaler Fehlalarmrate erfordern.

In dieser Konfiguration werden beide Seiten des Durchgangsdetektors mit zweifarbigen LED-Streifen (Gelb und rot) sowie mit einem 4 strahligen, hochpräzisen Durchgangszähler ausgestattet.

TDU Thermal Detection Unit

Das Upgrade Kit TDU (Thermal Detection Unit) erfüllt die Anforderungen der heutigen Anti-Covid-Kontrollvorgänge und kann problemlos an allen aktuellen Durchgangsmetalldetektorenvon CEIA installiert werden.
  • Simultane Detektion metallischer Bedrohungen und sowie Identifikation erhöhter Körpertemperatur
  • Genaue Temperaturmessung mittels Infrarotkamera mit vollautomatischer Ermitllung der höchsten Temperatur


Integrierter Webserver & Weblogger

  • Echtzeit-Überwachung des Betriebsstatus der einzelnen Metalldetektoren
  • Zentrale Einstellmöglichkeit aller verwendeten Parameter des Metalldetektors
  • Überwachung und Visualisierung aller Transits
  • Automatische Reports über die Anzahl der untersuchten Personen und Alarmraten
  • Detaillierte Reports über die Transitund Konfigurationsdaten des Sicherheitsequipments
  • Ferngesteuerte Kontrolle und Überprüfung der Sicherheitslevel
  • Kein Server oder Software-Client erforderlich
  • 2 x Ethernet 100base-TX

Spezifikationen

Download Specifications



Geräteaufbau

  • Nutzbare Durchgangsflache (B x H)
    • 720 mm x 2050 mm (Standard)
    • 820 mm x 2050 mm (Größere Durchgangsbreite)
  • Vandalismus- und manipulationsgeschützte IP66 Steuereinheit
  • (2-Strahl-)Durchgangszahler mit hoher Präzision
  • Eingriffsgesicherter Ein/Aus-Schalter
  • Modernste, kompakte abwaschbare Platten
  • Geschützt gegen Alterung, Witterungseinflusse und Verschleiß


Betriebseigenschaften

  • Sehr hohe Diskriminierung und hervorragender Personendurchfluss, mindestens fünfmal hoher als bei anderen Systemen für die Detektion von Metallwaffen
  • Geringe Ruckstellzeit, programmierbar ab 0,2 Sekunden bei starkem Personendurchfluss
  • Hohe Detektionsgeschwindigkeit (bis zu 15 m/s)
  • Automatische Funktionsprüfung (OFV)
  • Direkte Anzeige mittels Tastatur des Personendurchflusses am Ein- und Ausgang und des Sicherheitslevels


Qualität

  • Kontinuierliches Selbstdiagnose-System
  • Geprüfte Zuverlässigkeit in der reellen Umgebung
  • Keine Kalibrierung erforderlich / Keine Wartung erforderlich
  • Vollkommen digitale Technologie


Alarmanzeige

  • Multizonale Displayleiste für eine Lokalisierung der Personenhohe
  • Zweiseitige 20 x 2 Lokalisierungszonen
  • Spezielle farbliche Darstellung bei Schuh-Alarmen
  • 4 Leuchtbalken mit auswahlbarem Eingang/Ausgang und Ampelanzeige
  • Grüne und rote Anzeige je nach Masse des durchgeführten Gegenstands
  • 10 kontinuierliche oder pulsierende Signaltone mit 34 zusätzlichen Spezialtonen
  • 10 Lautstarken, regulierbar zwischen 0 und 90 dBA bei 1m
  • Zufallsalarm mit unabhängigen Zahlern, Alarmtonen und Alarmlautstarken
  • Met-Identity-Technologie erkennt und meldet den Metalltyp in Echtzeit


Art der anzeige

  • Fix oder proportional zu der durchgeführten Masse, sichtbar aus einer Entfernung von 6 m mit 4.000 Lux
  • 20 x4 unterschiedliche Zonen (20x2 Eingangsseite und 20x2 Ausgangsseite)


Programmierung

  • Bis zu 50 integrierte Sicherheitsprogramme
  • Remote über Infrarot-Remote-Steuereinheit, BT oder Ethernet-Schnittstelle 10/100 Base-T (Option)
  • SICHER-HEITSLEVEL: Befehl (IS) International Standard / Chip-Karte
  • Lokal mit alphanumerischem Display und Tastatur
  • Chip-Karten-Programmierung und -Zugriff durch zwei Passwortebenen geschützt


Umgebungsdaten

  • Sichere Versorgung über Niederspannung DC über externes Schaltnetzteiladapter
  • STROMVERSORGUNG: 100…277V~ }10%, 47…63Hz, 40 VA typischer Verbrauch
  • BETRIEBSTEMPERATUR: von -20°C bis +65°C (von -37°C bis +70°C auf Anfrage)
  • LAGERUNGSTEMPERATUR: von -37°C bis +70°C
  • RELATIVE LUFTFEUCHTIGKEIT: von 0 bis 95% (ohne Kondensflüssigkeit)


Installationsdaten

  • Automatische Synchronisierung von zwei oder mehr Metalldetektoren, mit jeweiligem
  • Abstand bis zu 5 cm ohne Gebrauch von externen Kabeln
  • Automatische Installation (OTS)


Zertifikationen und Konformität

  • Voll konform mit den Anforderungen der NIJ-0601.02-Norm
  • Erfüllt die anwendbaren Normen für Strafverfolgungs- und Justizvollzugsanstalten
  • Konform mit den internationalen Vorschriften für die Sicherheit am Flughafen
  • Entspricht den einschlägigen internationalen Normen zur elektrischen Sicherheit und zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)
  • Entspricht den einschlägigen Normen über die menschliche Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern und Träger von Herzschrittmachern
  • Unschädlich für magnetische Medien

Anwendungen

Optionen

Zubehör

Unterlagen


Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View E Brochure
Click To View JP Brochure




Zertifikate
CE Certificate
Human Exposure Certificate



Technische Zeichnungen
Technical Drawings