Detektoren für die SICHERHEIT


EMIS-MAIL

Brief-scanner zur Detektion von Briefbomben und USBV in kleinen Paketen


Von staatlichen Laboren zertifiziert
  • Automatische Überprüfung von Paketen und Briefen bis zu 45 cm Breite und 7,5 cm Dicke
  • Detektion von Sprengzündern, Batterien, Auslöseschaltungen und anderen metallischen Komponenten von Briefbomben
  • Kein Alarm bei Metallheftklammern, Büroklammern und Bündelspiralen aus Metall
  • Ergonomisches, kompaktes Design
  • Bestätigung des Signals (OK/ALARM) für jedes überprüfte Paket
  • Betrieb mit Netzstrom und mit wiederaufladbaren NiMH-Akkus (opt.)
  • Keine Kalibrierung oder regelmäßige Wartung erforderlich
  • Integriertes Batterieladegerät
  • Optional integrierter Detektor für radioaktive Stoffe

Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View JP Brochure
Click To View RU Brochure


EMIS-MAIL

Brief-scanner zur Detektion von Briefbomben und USBV in kleinen Paketen

Spezifikationen

Download Specifications



Hauptmerkmale

  • Automatische Überprüfung von Paketen und Briefen bis zu 45 cm Breite und 7,5 cm Dicke
  • Detektion von Sprengzündern, Batterien, Auslöseschaltungen und anderen metallischen Komponenten von Briefbomben
  • Kein Alarm bei Metallheftklammern, Büroklammern und Bündelspiralen aus Metall Hohe Prüfgeschwindigkeit
  • Kein Alarm bei Metallheftklammern, Büroklammern und Bündelspiralen aus Metall
  • Digitale Programmierung mit hochauflösendem OLED-Grafikdisplay
  • Optische und akustische Alarmanzeige
  • Integriertes Selbsttestsystem
  • Permanente Speicherung der Betriebsparameter ohne Pufferbatterien
  • Unabhängiger Betrieb, mit Netzstrom oder Batterien (opt.)
  • Spezifische Einstellungen für die Überprüfung von Paketen für Häftlinge verfügbar (Anforderungen des Justizministeriums)
  • Gemäß NIJ-0602.02 – Anforderungen des Justizministeriums


Konstruktion

  • Durchgangsöffnung: 450 mm x 75 mm
  • Schutzart: IP40


Abmessungen

  • 450 mm x 565 mm x 250 mm (BxTxH)


Gewicht

  • 16 kg


Stromversorgung

  • Spannung: 100-277 V~±10%, 47-63Hz mit externem AC/DC-Adapter
  • Strom: Max. 1,3 A
  • Batteriebetrieb (optional)
    • 6 x 1,2V NiMH Typ D
    • Batterielebensdauer: 12 Stunden
    • Integriertes Batterieladegerät: Ladezeit 6 h


Programmierung

  • Typ
    • Lokal: über integrierte Tastatur
    • Remote: über Bluetooth, RS232
  • Datenlogger-Speicherkapazität
    • 10.000 Ereignisse


Anzeige

  • Akustisch
    • Interner Summer
  • Optisch
    • Kontrastreiches OLED-Grafikdisplay mit Balkendiagrammanzeige/Positionsbestimmung (Lokalisierung)
    • LED-Anzeigen auf dem Bedienfeld:
      • WEISS: Stromversorgung
      • GRÜN: OK
      • ROT: Alarm, Selbstdiagnose
      • BLAU: Alarm, Detektion von radioaktiven Stoffen


Sicherheit / Schutz

  • Passwortgeschützter Zugriff auf Programmierung
  • Betrieb bei niedriger DC-Spannung


Kommunikation

  • Integrierte Bluetooth-Datenübertragung (FCC ID: QOQWT12 - IC:5123A-BGTWT12A) Schnittstelle, RS232


Umgebungsdaten

  • Temperatur
    • Betrieb -10 bis +50 °C
    • Lagerung -25 bis +60 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit
    • 5 bis 90%, nicht kondensierend


Konformität (Testberichte auf Anfrage erhältlich)

  • Schutz
    • EN61010-1
    • ACGIH, 2014 Arbeitsplatzgrenzwert (TLV)
    • IEEE C95.1-2005
    • EC-Rec. 1999/519/EC
    • EN 50364:2010
  • EMC
    • EN61000-6-1
    • EN61000-6-3
  • RED
    • EN300330: Kurzstreckenfunkgeräte (SRD)


NATO Stock-Nummer

  • 6665150105807

Anwendungen

The EMIS-Mail devices are designed to be used in:
  • Government buildings
  • Diplomatic Missions
  • Public Authorities
  • Critical Infrastructures
  • Private Corporations Mailrooms
For the security screening of:
  • Letters
  • Small Parcels

Optionen

Zubehör

Unterlagen


Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View JP Brochure
Click To View RU Brochure




Zertifikate
CE Certificate
Human Exposure Certificate



Technische Zeichnungen
Technical Drawings