Detektoren für die SICHERHEIT


SMD601 Plus

Hochempfindlicher Multizonen-Metalldetektor für den Einsatz in Gerichten und im Justizvollzug


NIJ 0601.02

Entsprechend
  • Hochempfindlicher Metalldetektor, der die Normen NIJ-0601.02 und NIJ-0601.03 vollständig erfüllt
  • Genaue Lokalisierung der detektierten Metallobjekte
  • Extrem unempfindlich gegenüber elektrischen und mechanischen Störungen
  • Keine Einstellungs- und Wartungsarbeiten notwendig
  • Robuste Konstruktion garantiert höchste Zuverlässigkeit

Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View JP Brochure


SMD601 Plus

Das SMD601 Plus weitet die Detektionsempfindlichkeit des SMD601 auf Metallfäden aus, die vorher aufgrund ihrer minimalen Größe und einer Metallzusammensetzung, die denen in der neuen NIJ-0601.03-Norm ähnelt, als nicht erfassbar galten.

Beschreibung

SMD601 Plus - detail

Ultrahohe Empfindlichkeit (Beispiele zusätzlicher erfassbarer Objekte: Rasierklingen; Spezielle Metallteile (Z.B. AISI 300 Edelstahl); Pistolenkugeln

Detektionsvermögen

  • Genaue Lokalisierung von Metallobjekten
  • Schnelle und genaue Kontrolle von Personen in allen Bereichen des Körpers
  • Integrierte Programme zur Überprüfung von Besuchern und Personal nach Waffen und Konterbande


Einzigartige alarmanzeige

  • Multizonen-Anzeigebalken für Eingang und Ausgang, jeweils programmierbar als Eintrittszahler und/oder Ortungslichter
  • Programmierbare akustische Alarmanzeige:
    • 10 kontinuierliche öder pulsierende Signaltone
    • 34 zusätzliche Spezialtone
  • 10 programmierbare Lautstarken
  • Durchgangszahler mit höchster Präzision:
    • Eingehende Personen
    • Ausgehende Personen
    • Alarmrate


Leistungsstarke und vielseitige Sicherheitsfunktionen

  • Über 40 voreingestellte und auswahlbare Sicherheitslevel
    • Bis zu 22 internationale Normen
    • Bis zu 20 benutzerdefinierbare Sicherheitslevel
  • Erweiterung jeglicher Sicherheitslevel mit verschieden programmierbaren Zufallsalarmauslosungen
  • Chip-Karten-System für eine schnelle und sichere Programmierung (z. B. Alarmton und -lautstarke, Zahlerablesung...) und die Auswahl der Sicherheitslevel


APSIM3PLUS integrierter Web-server und Logger (optional)

  • Echtzeit-Überwachung des Status des Metalldetektor-Netzwerks
  • Fernsteuerung und -Überprüfung des Sicherheitslevels
  • Automatischer Bericht über die Anzahl kontrollierter Personen und Alarmraten
  • Kein Server und keine spezielle Client-Software erforderlich, lediglich ein Web-Browser wird benötigt
  • Netzwerkbetrieb ohne Konfiguration (Zeroconf) für einfache Einrichtung
  • 2 x Ethernet 100Base-TX Wi-Fi - 802.11 b/g

Spezifikationen

Haupteigenschaften

  • NIJ-0601.02 Absolute Konformität
  • Zusätzliche ultrahohe Empfindlichkeit (NIJ-0601.03-Norm)
  • 20 Hochpräzisions-Ortungszonen
  • Bidirektionaler Präzisions-Zähler mit automatischem Ausgleich mehrfacher Durchgänge derselben Person
  • Chip-Karten-System für eine einfache, schnelle und sichere Programmierung
  • Erzeugung von Zufalls-Alarmen (Random), programmierbar zwischen 0% und 100%
  • Hohe Immunität gegen externe elektromagnetische Störungen
  • Profiling System
  • Automatische Installation (OTS)
  • Niederspannungs-Gleichstrom-Versorgung
  • Standardschnittstelle: RS-232, Bluetooth, Infrarot
  • Sonstige verfügbare Schnittstellen: Ethernet, WI-FI, USB


Qualität

  • Kontinuierliches Selbstdiagnose-System
  • Geprüfte Zuverlässigkeit in der reellen Umgebung
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Keine Wartung erforderlich
  • Vollkommen digitale Technologie


Geräteaufbau

  • Modernste, kompakte abwaschbare Platten
  • Geschützt gegen Alterung, Witterungseinflüsse und Verschleiß


Steuereinheit

  • Robustes und ergonomisches Design
  • Alphanumerisches, klar sichtbares Display und Tastatur für die Programmierung
  • Steuereinheit aus fortschrittlichem Kunststoff material oder rostfreiem Stahl mit vandalismusgeschütztem Gehäuse (optional)
  • Zugriff auf das Bedienfeld durch mechanisches Schloss und zwei Passwortebenen geschützt


Alarmanzeige

  • OPTISCH
    • Multizonale Displayleiste für eine Lokalisierung der Personenhöhe
    • 2 Leuchtbalken mit Durchgangsrichtung und Ampellicht, die über die Software ausgewählt werden
    • Grüne und rote Anzeige je nach Masse des durchgeführten Gegenstands
  • AKUSTISCH
    • 10 kontinuierliche oder pulsierende Signaltöne mit 34 zusätzlichen Spezialtönen
    • 10 Lautstärken, regulierbar zwischen 0 und 90 dBA bei 1m


Art der anzeige

  • OPTISCH
    • Fix oder proportional zu der durchgeführten Masse, sichtbar aus einer Entfernung von 6 m mit 4.000 Lux
  • OPTISCH MIT ZONALER UNTERTEILUNG
    • Insgesamt 20 verschiedene Zonen


Programmierung

  • Über 40 voreingestellte und auswählbare Sicherheitslevel
  • Fernprogrammierung mittels serieller Verbindung RS-232, Infrarot-Fernbedienung, Bluetooth oder Ethernet-Schnittstelle 10/100 Base T
  • SICHERHEITSLEVEL
    • Befehl (IS) International Standard
    • Chip-Karte
  • Lokal mit alphanumerischem Display und Tastatur
  • Chip-Karten-Programmierung und -Zugriff durch zwei Passwortebenen geschützt (Benutzer und Super-Benutzer)


Betriebseigenschaften

  • Geringe Rückstellzeit, programmierbar ab 0,2 Sekunden bei starkem Personendurchfluss
  • Hohe Detektionsgeschwindigkeit (bis zu 15 m/s)
  • Integrierte Funktionsüberprüfung für Technik und Betrieb
  • Direkte Anzeige mittels Tastatur des Personendurchflusses am Ein- und Ausgang und des Sicherheitslevels


Installationsdaten

  • Automatische Synchronisierung von zwei oder mehr Metalldetektoren, mit jeweiligem
  • Abstand bis zu 30 cm ohne Gebrauch von externen Kabeln
  • Integrierte Funktion zur Justierung der Bodenempfindlichkeit
  • Automatische Installation (OTS)


Umgebungsdaten

  • STROMVERSORGUNG: 100…277V~ ±10%, 47…63Hz, 65 VA (Richtwert, abhängig vom Vorhandensein von Zubehör und Optionen)
  • INSTALLATIONSKATEGORIE: II (IEC61010-1); VERSCHMUTZUNGSGRAD: 2 (IEC61010-1)
  • BETRIEBSTEMPERATUR: von -20°C bis +65°C (von -37°C bis +70°C auf Anfrage)
  • LAGERUNGSTEMPERATUR: von -37°C bis +70°C
  • RELATIVE LUFTFEUCHTIGKEIT: von 0 bis 95% (ohne Kondensflüssigkeit)


Zertifikationen und konformität

  • Erfüllt die anwendbaren Normen für Strafverfolgungs- und Justizvollzugsanstalten
  • Voll konform mit den Anforderungen der NIJ-0601.02-Norm
  • Entspricht den einschlägigen Normen über die menschliche Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern und Träger von Herzschrittmachern
  • Entspricht den einschlägigen internationalen Normen zur elektrischen Sicherheit und zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)
  • Unschädlich für magnetische Medien (CD, Kassetten etc.)

Anwendungen

Optionen

Zubehör

Unterlagen


Prospekt
Click To View GB Brochure
Click To View JP Brochure




Zertifikate
CE Certificate
Human Exposure Certificate



Technische Zeichnungen
Technical Drawings