Detektoren für die SICHERHEIT


OPENGATE®

Automatische Kontrolle von Personen mit Gepäck, Rucksäcken und Taschen zur Gefahrendetektion







Wir stellen uns vor




  • Automatisches Screening von Personen im Transit inklusive deren Gepäck und Rucksäcke in einem Kontrollvorgang
  • Extrem hoher Personendurchsatz
  • Detektion von Waffen die bei Attacken verwendet werden, wie zum Beispiel großkalibrige Schusswaffen oder improvisierte Sprengsätze
  • Security Level (IS) einstellbar
  • Sekundenschneller Aufbau
  • Sofort einsatzbereit

OPENGATE<sup>&reg;</sup>

Walk Through Security Metal Detector

Remote Management with OPENGATE App



  • Easily set Detection and Signaling Parameters via Smartphone or Tablet
  • OPENGATE App available via Android or iOS operating systems

OPENGATE® ist ein hochentwickeltes Kontrollsystem für die automatische Überprüfung von Personen im Transit einschließlich deren Gepäck, ihrer Rucksäcke und Taschen, zur Erkennung von Gefahrenquellen, wie z. B. großkalibrige Maschinengewehre oder improvisierten Sprengsätzen (IEDs).

OPENGATE<sup>&reg;</sup> - detail

Einfacher Standortwechsel und schnelle Installation

OPENGATE® ist das erste aktive, nach oben offene Kontrollequipment, das aus zwei unabhängigen und energieautarken Säulen besteht, von denen jede mit einer Trägerbasis und einem elektronischen Analysesystem ausgestattet ist.

Anders als andere Durchgangs-Metalldetektoren benötigt das OPENGATE® keine mechanische oder elektrische Verbindung zwischen den zwei Säulen, die den Durchgang definieren.

Akustische und optische Signale oben auf den Säulen bieten simultane Status- und Alarmanzeigen.

Es ist tragbar, elegant, einfach aufzustellen und sofort einsatzbereit, ohne dass eine Installation erforderlich ist, einschließlich der Einstellung und Montage der mechanischen und elektrischen Teile.

Das OPENGATE® ermöglicht sowohl den mobilen Einsatz per Batterien (bis zu 14 Stunden Laufzeit) als auch ein stationäre Montage inkl. fester Stromversorgung.

Seine hohe Portabilität erlaubt den schnellen Standortwechsel und bietet die beste Lösung für Orte, an denen der Kontrollpunkt aus Sicherheitsgründen nach der Benutzung von Hindernissen entfernt werden muss.

Bei Bedarf können die Detektions- und Signalparameter ganz einfach über die OPENGATE® App für Smartphones und Tablets festgelegt werden.

OPENGATE® ermöglicht extrem hohen Personentransit, ohne dass persönliche Gegenstände vor der Kontrolle abgelegt werden müssen.

Detektionsziel

  • Großkalibrige Schusswaffen und Sprengkörper (IED)


Einsatz

  • Automatisches Screening von Personen im Transit inklusive deren Gepäck und Rucksäcke in einem Kontrollvorgang
  • Extrem hoher Personendurchsatz
  • Integrierter hochpräziser Durchgangszähler


Anwendungen

  • Stadien
  • Arenen
  • Themenparks
  • Museen
  • Theater
  • Kongresszentren
  • Eingänge zu Flughäfen und Hafenterminals
  • U-Bahn-Stationen und Bahnhöfe
  • Generell alle öffentlichen Plätze, die sich durch ein hohes Personenaufkommen auszeichnen und bei denen eine Kontrolle in Alltagskleidung und ohne Ablegen persönlicher Gegenstände notwendig ist


Einfacher Standortwechsel und schnelle Installation

  • Das System wiegt nur 11 kg, hat eine Einrichtzeit von weniger als 1 Minute und erfordert keinerlei Einstellungen oder den Zusammenbau von mechanischen und elektrischen Teilen


APP OPENGATE®

Die Steuerung erfolgt per OPENGATE® App, die eine Einstellung der Detektionsparameter und der Visualisierung ermöglicht. Zudem können Alarme und Statusabfragen angezeigt werden.